Greifswald – Barhöft (65km)

Unser heutiger Tagesplan drehte sich um die Brauereibesichtigung um vierzehn Uhr bei Störtebeker, zu der meine Sabine uns gestern angemeldet hatte. Für die vierzig Kilometer von Greifswald dorthin konnten wir uns also so richtig viel Zeit lassen. In aller Ruhe haben wir den strahlenden Morgen genossen und beim Lila Bäcker in Greifswald also erstmal gefrühstückt, bevor wir dann ganz langsam losgetrödelt sind.

Die Kirche in Gristow hat uns mit ihrer zauberhaften Atmosphäre direkt am Meer zu einer längeren Rast eingeladen, auch Ihren Turm durften wir besteigen und die schöne Aussicht von dort oben genießen.

In Stahlbrode gab’s dann wenig später ein zweites Frühstück mit Bier und Eis, bevor wir dann die Reststrecke bis zur Störtebeker-Brauerei hinter uns gebracht haben. Dort gab’s dann ein kleines, aber sehr feines, Mittagessen. Anschließend unter fachkundiger Leitung durch einen Biersommelier – er redete ohne Punkt und Komma – zwei Stunden Brauereibesichtigung mit Bierverkostung.

Die Reststrecke bis zum Hotel Seeblick in Barhöft war schnell geschafft. Nach der Hitze des Tages freuten wir uns beide auf ein kühlendes Bad in der Ostsee!

Kommentar hinterlassen