VI. Wochenrückblick 

Der Pilger wird immer entspannter und fühlt sich mittlerweile wie im Urlaub. Keine Spur mehr von Selbstzweifeln und Sinnkrisen. Nur das Sehnen nach der Frau seines Lebens in seiner unmittelbarer Nähe, die macht ihm bisweilen das Herz schwer.

Man braucht nur eine Insel
Allein im weiten Meer.
Man braucht nur einen Menschen,
den aber braucht man sehr.

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen