La Faba – Triacastela (26km)

Nach morgendlichem Kirchenbesuch (direkt neben der Herberge) Aufbruch allein. Zunächst fordernder Anstieg zum Pass (O‘Cebreiro), dann nach gallizischer Grenze Abstieg bis nach Triacastela. Bestes Wetter. Nach Ankunft sämtliche Wäsche waschen und trocknen lassen. Welch eine Wohltat, endlich mal wieder frische Kleidung zu haben!

Kommentar hinterlassen