Grañon – Villafranca Montes de Oca (28km)

Aufbruch nach gemeinsamem Frühstück; stürmischer Wind aus Westen, also genau von vorne; abwechselnd Sonne und Wolken; intensivstes Licht in den Lücken der Wolkenschatten.

Zusammen mit Rebecca gelaufen, die mir ihre Geschichte, insbesondere ihre schwierige Vaterbeziehung nach Trennung von ihrer Mutter erzählt hat. Sie hat mir intensiv vermittelt, dass sie sich bei der Trennung ihrer Eltern vom Vater verlassen fühlte.

Nach der langen gemeinsamen Mittagspause (alle fünf) musste ich meinen Tränen freien Lauf lassen; bin deshalb bis kurz vor der Herberge allein gelaufen. Meine Rebecca tat mir sooo leid. Sie hätte mich als Vater mehr gebraucht.

Kommentar hinterlassen