Torres del Rio – Logroño (21km)

Den ganzen Tag gehe ich zusammen mit Maren. Wieder haben wir traumhaftes Wetter, das Gehen fällt mir angenehm leicht, nur am Morgen bläst uns ein sehr heftiger Wind ins Gesicht. Gegen Mittag kommen wir in Logroño, der Hauptstadt der autonomen Region La Rioja, an und treffen dort auf Carsten und Simone, Bert und Zen.

Erst halten wir gemeinsam Siesta. Anschließend sehe ich mir mit Maren die Stadt an. Zu viert – zusammen mit Bert und Zen – gehen wir zum Abendessen.

Ab jetzt laufen wir also durch die berühmte spanische Weinregion La Rioja. Wir sehen‘s täglich an dem rostroten Boden.

Kommentar hinterlassen