Huntoo – Roncesvalles (27,0km)

Der Weg über den Pyrenäenpass ist wirklich steil und anstrengend! Von Anfang an herrscht dichter Nebel, eine unwirkliche Stille liegt über der Landschaft. Die gesamte Strecke laufe ich allein. Bis auf kurze Fotohalts mache ich keine Pause; es ist nass und kalt und einfach zu ungemütlich zum Verweilen. Ich fühle mich richtig stark und gut! Mein eigener Rhythmus bei hoher Belastung bringt mich in ein wohltuendes Gleichgewicht. Ich singe und bete laut.

Unterwegs stoße ich auf das erste Denkmal für jemanden, der hier auf dem Camino seinen Tod gefunden hat. Ich bin tief bewegt. Später werde ich noch so viele ähnliche Stellen finden, dass ich mich an den Gedanken gewöhne, dass Menschen offenbar bewusst ihre letzten Lebenstage hier auf dem Camino verbringen.

Nach etwa zwanzig Kilometern Gehens in vollständiger Ruhe komme ich gegen 13:00 Uhr in der ehemaligen Augustinerabtei Roncesvalles an. Noch immer ist es nasskalt, grau und nebelig. Einige Touristenbusse sind schon da. Um halb drei kommen dann meine Mitpilger aus Huntto, und wir setzen uns miteinander gemütlich in die Bar. Denn erst um 16:00 Uhr öffnet das Pilgerbüro, wo wir nach unserer Registrierung als ordentliche Pilger die Tickets für die Herberge bekommen.

Die Herberge selber ist sensationell! Sie befindet sich in einem ehemaligen Hospiz, das Teil des Klosters war. Ein riesiger gotischer Saal, leise Vivaldi-Musik und nette Begrüßung durch die holländischen Hospitaleros in der jeweiligen Landessprache des Pilgers. Insgesamt stellt sie 120 Schlafplätze in Doppelstockbetten in einem einzigen Raum zur Verfügung!

Jetzt heißt es erstmal ausruhen und etwas lesen. Gleich gegen 18:00 Uhr findet die Pilgermesse in der Klosterkirche statt, und um 20:00 Uhr gibt‘s Abendessen im Restaurant.

Ein intensiver und gelungener Tag! Ach ja, Internet gibt‘s hier in der Bar auch, und ich kann mir die wichtigsten Adressen und Telefonnummern von MobileMe in mein Moleskin-Büchlein abschreiben, da mein iPhone ja seit gestern nicht mehr mit mir spricht.

Kommentar hinterlassen